Enable Javascript

Javascript is disabled on your Browser. To use RqhVirals.com turn on Javascript in the browser settings.

Vollständig finanzierte Promotion Studiengänge Neurowissenschaften 2023/2024 Jetzt bewerben!!

Ein PhD in Neurowissenschaften vermittelt Ihnen mehr als nur Fakten, und wenn es richtig gemacht wird, lernen Sie eine ganze Reihe kognitiver und experimenteller Prozessfähigkeiten.

Sie lernen, wie Sie Informationen bewerten, Argumente entwickeln und kritisch über die Arbeit in Ihrem Bereich nachdenken. Sie erhalten auch Know-how über Techniken, die zur Durchführung Ihrer Forschung verwendet werden.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem vollständig finanzierten PhD-Programm in Neurowissenschaften sind, dann sind Sie auf dem richtigen Artikel, da ich Ihnen hier eine vollständige Liste zur Verfügung stellen werde, um Ihnen zu helfen.

Was ist Neurowissenschaft?

Die Neurowissenschaft ist die wissenschaftliche Untersuchung des Nervensystems und eine multidisziplinäre Wissenschaft, die Physiologie, Anatomie, Molekularbiologie, Entwicklungsbiologie, Zytologie, Informatik und mathematische Modellierung kombiniert, um die grundlegenden und entstehenden Eigenschaften von Neuronen, Glia und Nerven zu verstehen Schaltungen.

Ein PhD-Programm für Neurowissenschaften trägt dazu bei, ein breites Verständnis der Neurowissenschaften und eine gezielte Ausbildung in einer Teilmenge der Studienbereiche zu vermitteln, die die Neurowissenschaften umfassen.

Liste der wichtigsten Zweige der Neurowissenschaften
Filiale Beschreibung
Affektive Neurowissenschaft Affektive Neurowissenschaft ist die Untersuchung der neuronalen Mechanismen, die an Emotionen beteiligt sind, typischerweise durch Experimente an Tiermodellen.
Verhaltensneurowissenschaften Verhaltensneurowissenschaften (auch bekannt als biologische Psychologie, physiologische Psychologie, Biopsychologie oder Psychobiologie) ist die Anwendung der Prinzipien der Biologie auf die Untersuchung genetischer, physiologischer und entwicklungsbedingter Verhaltensmechanismen bei Menschen und nichtmenschlichen Tieren.
Klinische Neurowissenschaft Die wissenschaftliche Untersuchung der biologischen Mechanismen, die den Störungen und Erkrankungen des Nervensystems zugrunde liegen.
Kognitive Neurowissenschaften Kognitive Neurowissenschaft ist die Untersuchung der biologischen Mechanismen, die der Kognition zugrunde liegen.
Computational Neuroscience Computational Neuroscience ist die theoretische Erforschung des Nervensystems.
Kulturelle Neurowissenschaften Kulturelle Neurowissenschaften untersuchen, wie kulturelle Werte, Praktiken und Überzeugungen den Geist, das Gehirn und die Gene über mehrere Zeitskalen hinweg formen und von ihnen geformt werden.
Evolutionäre Neurowissenschaft Evolutionäre Neurowissenschaften untersuchen die Evolution von Nervensystemen.
Molekulare Neurowissenschaft Molekulare Neurowissenschaften untersuchen das Nervensystem mit Molekularbiologie, Molekulargenetik, Proteinchemie und verwandten Methoden.
Nanoneurowissenschaften Ein interdisziplinäres Gebiet, das Nanotechnologie und Neurowissenschaften integriert.
Neurotechnik Neural Engineering verwendet technische Techniken, um mit neuronalen Systemen zu interagieren, sie zu verstehen, zu reparieren, zu ersetzen oder zu verbessern.
Neuroanatomie Neuroanatomie ist die Lehre von der Anatomie des Nervensystems.
Neurochemie Neurochemie ist die Lehre davon, wie Neurochemikalien interagieren und die Funktion von Neuronen beeinflussen.
Neuroethologie Neuroethologie ist die Lehre von den neuronalen Grundlagen des Verhaltens nichtmenschlicher Tiere.
Neurogastronomie Neurogastronomie ist das Studium des Geschmacks und wie er Empfindung, Kognition und Gedächtnis beeinflusst.
Neurogenetik Neurogenetik ist die Lehre von den genetischen Grundlagen der Entwicklung und Funktion des Nervensystems
Neuroimmunologie Die Neuroimmunologie beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen Nerven- und Immunsystem.
Neuro-Ophthalmologie Die Neuroophthalmologie ist ein akademisch orientiertes Fachgebiet, das die Bereiche Neurologie und Augenheilkunde zusammenführt und sich häufig mit komplexen systemischen Erkrankungen befasst, die sich im visuellen System manifestieren.
Neurophysik Die Neurophysik ist der Zweig der Biophysik, der sich mit der Entwicklung und Anwendung physikalischer Methoden zur Gewinnung von Informationen über das Nervensystem befasst.
Neurophysiologie Neurophysiologie ist das Studium der Struktur und Funktion des Nervensystems, im Allgemeinen unter Verwendung physiologischer Techniken, die Messung und Stimulation mit Elektroden oder optisch mit ionen- oder spannungsempfindlichen Farbstoffen oder lichtempfindlichen Kanälen umfassen.
Neuropsychologie Die Neuropsychologie ist eine Disziplin, die sowohl unter dem Dach der Psychologie als auch der Neurowissenschaften angesiedelt ist und an Aktivitäten sowohl in den Arenen der Grundlagenforschung als auch der angewandten Wissenschaft beteiligt ist. In der Psychologie ist es am engsten mit der Biopsychologie, der klinischen Psychologie, der kognitiven Psychologie und der Entwicklungspsychologie verbunden. In der Neurowissenschaft ist es am engsten mit den Bereichen der kognitiven, verhaltensbezogenen, sozialen und affektiven Neurowissenschaft verbunden. Im angewandten und medizinischen Bereich ist es mit der Neurologie und Psychiatrie verwandt.
Paläoneurobiologie Die Paläoneurobiologie ist ein Gebiet, das Techniken kombiniert, die in der Paläontologie und Archäologie verwendet werden, um die Gehirnentwicklung, insbesondere die des menschlichen Gehirns, zu untersuchen.
Systemneurowissenschaften Die Systemneurowissenschaft beschäftigt sich mit der Funktion neuronaler Schaltkreise und Systeme.
Auschecken:  Lehrjobs mit Visa-Sponsoring in Großbritannien 2023/2024 Bewerben Sie sich jetzt !!

Ph.D. Zugangsvoraussetzungen für Neurowissenschaften

  • Sie müssen Englischkenntnisse durch TOEFL, IELTS oder gleichwertig nachweisen (siehe Liste unten).
  • Wenn Sie englischer Muttersprachler sind ODER die Hauptsprache Ihres Studiengangs Englisch war, brauchen Sie keinen Sprachtest zu erbringen.
  • Alle Bewerber müssen eine englische Übersetzung ihrer Zeugnisse einreichen. Wir akzeptieren englischsprachige Übersetzungen von beglaubigten Übersetzern mit Kenntnissen in Bildungsunterlagen und Terminologie.
  • Starker Ph.D. Anwendung
  • Um sich für den regulären ECN-Ph.D. Stipendium müssen Sie folgende Dokumente als PDF vorbereiten:

         - Einen ausführlichen Lebenslauf

       – Ein Letter of Interest, einschließlich einer Beschreibung Ihres akademischen Hintergrunds und Ihrer Forschungsinteressen. Bitte heben Sie hervor, warum Sie sich gerade für unser Programm bewerben und warum Sie nach Berlin kommen möchten.

      – Beschreiben Sie Ihre Forschungserfahrung. Bitte fügen Sie Ihre Bachelorarbeit und Ihr (geplantes) Masterprojekt bei.

Auschecken:  Günstigste Länder für ein Studium in Europa für internationale Studierende 2023/2024 Bewerben Sie sich jetzt!

       – Beglaubigte Kopien Ihrer Bachelor- oder Masterzeugnisse und des letzten Zeugnisses

      – Zwei Empfehlungsschreiben ehemaliger Betreuer – Nachweis der Beherrschung der englischen Sprache.

Bildungszertifikat Qualifikation

Zum Nachweis Ihrer Englischkenntnisse werden folgende Zertifikate akzeptiert:

Cambridge-Zertifikat für fortgeschrittenes Englisch  Klasse „B“ oder höher
Cambridge Certificate of Proficiency in englischer Sprache  Klasse „C“ oder höher
IELTS Akademisch  Sechs oder höher
TOEFL-iBT  Punktzahl 80 oder höher
TOEFL-PBT  Punktzahl 550 oder höher
CEF  C1 oder höher
UNIcertF  Stufe III oder höher

Listen der vollständig finanzierten PhD-Schulen. In den Neurowissenschaften

  • Brown University, Institut für Biologie und Medizin (Providence, RI): Alle Studenten des Neuroscience Graduate Program und des Brown-NIH Graduate Partnership Program werden in der Graduiertenschule umfassend unterstützt. Die Studenten erhalten ein wettbewerbsfähiges Stipendium, Studiengebühren, Krankenversicherung und Gebühren für Gesundheitsdienste.
  • Die Hebräische Universität von Jerusalem: Ein fünfjähriges PhD-Programm bietet den vielversprechendsten Doktoranden die theoretischen und experimentellen Werkzeuge, die erforderlich sind, um echte interdisziplinäre Forschungskapazitäten in der Hirnforschung zu erreichen.
  • Harvard University, Programm in Neurowissenschaften (Cambridge, MA): Alle Studenten erhalten volle Studiengebühren und Stipendienunterstützung, während sie eingeschrieben sind und zufriedenstellende Fortschritte auf dem Weg zur Promotion machen. Grad, und die Stipendienunterstützung beträgt 42,660 USD
  • Universität von Lethbridge: Ein PhD-Programm zum Doktor der Philosophie in Neurowissenschaften, das am 1. Mai 2024 mit der Bewerbung beginnt, und der Unterricht findet bis September 2024 statt.
  • Georgetown University, Institut für Neurowissenschaften (Washington, DC): Das interdisziplinäre Programm in Neurowissenschaften bietet allen qualifizierten Studenten wettbewerbsfähige Stipendien und Krankenversicherungsleistungen. Das Programm zahlt auch die vollen Studiengebühren.
  • George Mason University – Hochschule für Wissenschaft: Konzentriert sich auf die Erforschung des Gehirns und befasst sich mit der Herausforderung, ab August 2024 ein integratives Verständnis von Kognition und höheren Gehirnfunktionen zu entwickeln.
  • UC San Diego, Abteilung für Neurowissenschaften (San Diego, CA): Das erste Jahr der Studienförderung wird durch das Neurosciences Graduate Program bereitgestellt. Dies beinhaltet die vollständige Zahlung der Studiengebühren und Gebühren sowie ein Stipendium von 34,500 USD / Jahr.
  • Voll finanzierte Promotion. Positionen in Neurowissenschaften an der IMPRS for Brain and Behavior: Die Promotionsstellen sind voll finanziert und bieten ein konkurrenzfähiges monatliches Einkommen (Vertrag).
  • Stanford University, Stanford Biosciences (Stanford, Kalifornien): Die Studierenden sind für ihr gesamtes Studium voll finanziert und erhalten ein Stipendium von 47,280 USD pro Jahr.
  • Graduiertenprogramm der Boston University für Neurowissenschaften (Boston, MA): Im ersten Jahr werden die meisten Doktoranden entweder durch ein T32-Trainingsstipendium für Neurowissenschaften im Frühstadium oder von der Universität finanziert. Nach dem ersten Jahr der Kursarbeit und Laborrotationen treten die Studenten einem Labor bei und werden in der Regel von diesem Labor oder durch ein individuelles Ausbildungsstipendium bis zum Abschluss ihres Studiums finanziert.
  • Ohio State University, Hochschule für Künste und Wissenschaften (Columbus, OH): Als Student im Neuroscience Graduate Program erhalten Sie eine Förderung als Graduate Research Associate oder Graduate Fellow und erhalten die volle Zahlung der Studiengebühren, der Krankenversicherung und eines jährlichen Stipendiums.
Auschecken:  Zulassung der University of Melbourne (UNIMELB) 2024/2025 Jetzt bewerben!

Tipps für die Promotion. Bewerber für Neurowissenschaften

Zusätzlich zur formellen Online-Bewerbung sollten die Kandidaten alle unterstützenden Dokumente (Lebenslauf, Zeugnisse, Zeugnisse, Finanzierungsbestätigung, Englischkenntnisse (falls zutreffend) und ein persönliches Statement) einreichen. Wir empfehlen, dass Ihr persönliches Statement zusammenfasst:

  1. Jegliche Forschungserfahrung und Ihre Interessen;
  2. Ihre Motivation für ein postgraduales Forschungsstudium
  3. Warum Sie ein postgraduales Forschungsstudium absolvieren möchten 
  4. Ihr bisheriger Werdegang
  5. Ihre zukünftigen Karrierepläne
  6. Andere unterstützende Informationen: aktuelle Veröffentlichungen, falls vorhanden, oder sonstige Forschungsausbildung und -erfahrung

Wenn Sie während Ihres Bachelor-/Masterstudiums ein Forschungsprojekt durchgeführt haben, beschreiben Sie bitte kurz die durchgeführten Arbeiten mit folgenden Angaben:

  1. Das Forschungsproblem
  2. Ihre wichtigsten Erkenntnisse
  3. Erlernte Techniken und erlernte Fähigkeiten

Schlussfolgerung zur vollständig finanzierten Promotion. Programme in Neurowissenschaften 2024/2025

Die vollständig finanzierte Promotion. Programme in Neuroscience 2024/2025 wurden oben zusammengestellt, um die Navigation zu vereinfachen und Sie aus der zahlreichen Liste oben die Option auswählen zu können, die am besten zu Ihnen passt
 
Nachdem Sie sich beworben und endlich in dieses vollständig finanzierte PhD-Programm In Neuroscience 2024/2025 aufgenommen haben, können Sie eine reichhaltige und lohnende zusätzliche Dimension in Ihrem Leben und Ihrer Arbeit genießen, um Ihre zukünftige Karriere zu verwirklichen.
 
Wie Sie Updates über erhalten Voll finanzierte Promotion. Programme in Neurowissenschaften 2024/2025, Bitte bookmarken Sie auch unsere Website Aimglo und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.
 
Hier bei Aimglo bieten wir Ihnen Rekrutierung, Stipendien, die Sie benötigen, und das neueste Stellenangebot. Wenn Sie diese Artikel hilfreich finden, liken, teilen und kommentieren Sie sie; Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihrem Freund, der möglicherweise Rekrutierungsangebote benötigt. Zuletzt aktualisiert: 26. Mai 2024
Vergessen Sie auch nicht, unsere Website Aimglo mit einem Lesezeichen zu versehen, da wir Ihnen weiterhin das beste Schul- und Stellenangebot bieten, genau wie Fully Funded Ph.D. Programme in Neurowissenschaften 2024/2025, wobei alle auf unserem Aimglo veröffentlichten Artikel korrekt und frei von Fehlinformationen sind.
 
Fühlen Sie sich entspannt, da Sie Anspruch auf die authentischen Informationen haben, die auf dieser Seite über die bereitgestellt werden Vollständig finanzierte Promotion Programme in Neurowissenschaften 2024/2025
 
Bitte bookmarken Sie auch unsere Website Aimglo und teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden.

Hinterlasse einen Kommentar

Fehler: